Die Struktur des KGE

Das Kompetenzzentrum Geo-Energie ist an der Mathematisch-Naturwissenschaftlichen Fakultät der Christian-Albrechts-Universität zu Kiel (CAU) angesiedelt. Es wird von den drei Professuren der Angewandten Geowissenschaften der CAU getragen:

 

Das interdisziplinäre Forscherteam besteht aus Geologen und Geowissenschaftlern, Bauingenieuren, Physikern, Geographen und Technikern. Inhaltlich gliedern sich die Arbeitsschwerpunkte in die Felder

  • Geodaten und numerische Modellierung
  • Labor- und Felduntersuchungen
  • Aus- und Weiterbildung.

 

Das Kompetenzzentrum Geo-Energie wird als Projekt gefördert von der Europäischen Union - Europäischer Fonds für regionale Entwicklung (EFRE).

Logo des EFRE Landesprogramms Wirtschaft SH-Claim